25.04.07

Skitour: Nördliche Veneziaspitze - 3356m

Spätfrühjahrstour auf die Nördliche Veneziaspitze in den Ortler Alpen / Südtirol.

Veneziaspitze - 3356m
Mit dabei: Nosch, Dieter, Ali & Gigi

Startpunkt: Parkplatz bei der Brücke am Plimabach am Ende der Strasse im Martelltal auf ca. 2050m.

Aufstieg: Dem Weg zur Hotelruine Paradiso folgen wir zu Fuß auf dem Sommerweg folgen Richtung Martellerhütte. Bald im Linksbogen mit Skiern unter der Schranspitze vorbei und eine steile Rinne hinauf zum Schranferner. Von hier sieht man schon die Hintere Schranspitze (3357m) und die Nördliche Veneziaspitze. Am Gletscher linkshaltend auf das Joch dazwischen. Von hier noch die letzten Meter rechts hinauf zum Gipfel der Veneziaspitze (3356m). Tolle Aussicht auf die Köllkuppe, die Zufallsspitzen, den Cevedale, die Königsspitze und den Ortler.

Abfahrt: Vom Gipfel zuerst ein paar Meter Richtung Westen absteigen und dann herrlich den Gletscher der Aufstiegsspur entlang bei bestem Firn hinab. Unten haben wir ca. 20 Minuten die Skier tragen müssen.

Höhenmeter: 1300m.

Lage: Meist Nordhang.


Panoramasicht von der Nördlichen Veneziaspitze

Kommentare:

nosch hat gesagt…

suuuuper firn!!! und feine sunne aufn gipfl! di ski wear i holt iatz decht no net gonz wegpockn! ...

Gigi hat gesagt…

1 bis 2 Skitouren werden wir wohl sicher noch machen!!!!!